Catsonline

Zuchttiere

Infos und Tips

Startseite Impressum Kontakt

EMS-Code

SIA n 21 - solch einen Zeichencode haben bestimmt schon viele Liebhaber in den Stammbäumen ihrer Lieblinge gefunden und sich gefragt was dahinter steckt:

Hierbei handelt es sich um den sogenannten EMS-Code (Easy Mind System) der FiFe zur Beschreibung der Katzenrassen. Er gilt für alle Rassen und ist für alle Katzen gleich.

Die Buchstaben haben nichts mit den Gensymbolen zu tun, auch wenn sie zufällig bei vielen Farben übereinstimmen. Hier die für Orientalen wichtigen Abschnitte:

Der erste Teil des Codes, der in Großbuchstaben geschrieben wird, kennzeichnet die Rasse:

Der zweite Teil des EMS-Codes, in Kleinbuchstaben geschrieben, kennzeichnet die Farbe:

RASSEN FARBEN MUSTER
SIA Siamese n Ebony / Seal 21 Tabby (bei Points)
ORI Orientalisch Kurzhaar a Blue 22 Tabby classic / blotched
BAL Balinese b Chocolate / Havanna 23 Tabby mackerel
JAV Javanese (Mandarin, Orientalisch Langhaar) c Lilac / Lavender 24 Tabby spotted
    d Red 25 Tabby geticked
    e Creme    
    f Black-Tortie    
    g Blue-Tortie    
    h Chocolate-Tortie    
    j Lilac-Tortie    
    o Cinnamon    
    p Fawn    
    q Cinnamon-Tortie    
    r Fawn-Tortie    
    s Silber    
    w Weiß    
    y Golden    
    x nicht anerkannte Farbe